Transparent und detailliert informieren wir unsere Bürger

Stadtwerke-Kunden profitieren von Steuersenkung

Gas und Wasser werden vorübergehend billiger, weil die Mehrwertsteuer im zweiten Halbjahr 2020 sinkt. Für Energie reduziert sich der Satz von 19 auf 16 Prozent, beim Wasser von sieben auf fünf Prozent. Die Stadtwerke Bad Urach geben die zeitlich begrenzte  Mehrwertsteuersenkung eins zu eins an ihre Kunden weiter. Sie als Kunde brauchen nichts weiter zu tun, die angepassten Steuersätze werden in der Jahresabrechnung automatisch ausgewiesen. Der monatliche Abschlag ändert sich für Sie als Kunden nicht. Zu viel entrichtete Abschlagszahlungen werden wie gewohnt am Jahresende verrechnet und zurückerstattet.

Zurück